Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen!

Die Glückwärts-Selbsthilfegruppe ist eine spirituelle Selbsthilfegruppe, deren Grundlage die 12 Schritte und 12 Traditionen sind, die von den Anonymen Alkoholikern entwickelt wurden. Sie ist eine Gemeinschaft von Frauen, Männern und Jugendlichen, die miteinander die Erfahrungen, Kraft und Hoffnung teilen, um anderen bei der Genesung von Missbrauch oder Trauma zu helfen.

 

Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch aufzuhören, Opfer zu Sein und Missbrauch-Trauma-ÜberlebendeR zu werden.

 

Dies ist keine Selbsthilfegruppe für Täter oder Missbrauch-Trauma-Überlebende, die Täter geworden sind. Die Selbsthilfegruppe kennt keine Mitgliedsbeiträge oder Gebühren. Sie erhält sich durch eigene Spenden. Die Glückwärts-Selbsthilfegruppe ist mit keiner Sekte, Konfession, politischen Partei, Organisation oder Institution verbunden.

 

Unser Hauptzweck ist, positive Haltungen und positives Verhalten zu erzielen und anderen Missbrauch-Trauma-Überlebenden zu helfen, diese Lebensweise zu erreichen.

 

Hinweise und Kriterien, die auf einen Missbrauch hindeuten könnten

Fühlen Sie sich häufig als Opfer? Haben Sie Probleme anderen zu vertrauen? Haben Sie Probleme Grenzen zu erkennen und zu setzen?

 

Haben Sie das Gefühl - nicht geliebt zu werden - nicht richtig zu sein - einsam zu sein - nichts wert zu sein - hässlich zu sein - nicht liebenswert zu sein - nicht dazu zu gehören - alles falsch zu machen – immer passiert mir so etwas – ist doch klar, dass mir so etwas passiert, ich habe es nicht anders verdient usw.

 

Haben Sie Ängste, Angst vor - Männern oder Frauen – vor Umarmungen – vor Sex – vor Dunkelheit, vor der Nacht – vor bestimmten Situationen – vor offenen oder geschlossenen Türen – vor bestimmten Gerüchen – vor dem Schlafen usw.

 

Haben Sie Süchte – Probleme mit - dem Alkohol – dem Rauchen – dem Essen – Medikamenten – sind sie sexsüchtig – arbeitssüchtig – Sportsüchtig, tun Sie alles um die Gefühle, den Schmerz, die Erinnerung zu verdrängen?

 

Haben Sie Schuldgefühle – Angst die Kontrolle u verlieren – Selbstmordgedanken – haben Sie Depressionen – Treffen mehrere Kriterien auf Sie zu, dann könnte Glückwärts die passende Selbsthilfegruppe für Sie sein.

Selbsthilfe

Viele Betroffene fühlen sich mit ihren Problemen allein gelassen und haben kaum Gelegenheit, sich über den Missbrauch und die damit verbundenen Folgen (Überzeugungen, Verhaltensweisen) auszutauschen.

 

Wir kommen zu Meetings zusammen, um mit Hilfe des von den Anonymen Alkoholikern übernommenen Programms eine neue Lebensweise zu lernen und zu üben.

 

Wir können in den Meetings alles sagen und haben die Gewissheit, dass das Gesagte unter uns bleibt. Wir respektieren die Anonymität eines jeden und stellen keine Fragen.

 

Wir urteilen und argumentieren nicht. Wir machen auch keine Vorschriften in persönlichen Dingen. Jeder hat seine Meinung und kann dies im Meeting mitteilen. „Experten“ sind wir nur in unseren persönlichen Erfahrungen und darin, wie das Programm auf uns wirkt und wie „Glückwärts“ uns hilft.

 

Wir besuchen die Meetings nur um unseretwillen, um uns selbst zu helfen, nicht aus anderen Gründen oder einer anderen Person zuliebe. Unser gemeinsames Wohlergehen steht an erster Stelle. Jeder hilft jedem und unser einziges Ziel ist, uns und anderen missbrauchten Menschen zu helfen, gesund zu werden und aus der Opferrolle herauszukommen.

 

Nächste Sitzung

Nächste Veranstaltungen:

14. 12. 2021 - 16:30 Uhr

 

28. 12. 2021 - 16:30 Uhr